Berufliche Weiterbildung
„Systemische Therapie und Beratung (DGSF)“

Die Weiterbildung "Systemische Therapie und Beratung (DGSF)" vermittelt aufbauend den Beginn, Verlauf und den Abschluss eines systemischen Beratungs- und Therapieprozesses. Sie richtet sich an AbsolventInnen eines sozial-, geistes- und humanwissenschaftlichen Studiums wie z.B. Psychologie, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Medizin, Lehramt, etc. In begründeten Fällen sind Ausnahmen möglich. Das Bodensee-Institut bietet diese Weiterbildung nach den Zertifizierungsrichtlinien der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie e.V. (DGSF) an. Nach Einreichen des Zertifikats bei der DGSF können die TeilnehmerInnen den Titel "Systemische TherapeutIn/ FamilientherapeutIn (DGSF)" erwerben.


Welle Lesen Sie dazu bitte auch:
Arbeit mit Kindern
Eltern- Familienarbeit
Führen & Leiten
Weiterbildung
Veranstalter:
Bodensee-Institut für systemische Therapie und Beratung

Lehrende:

kreisKatarina Vojvoda-Bongartz, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
kreisMargit Löchte, Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
kreisMarika Eidmann, Lehrtherapeutin für Systemische Therapie (DGSF)
kreisWalter Rösch, Lehrtherapeut für systemische Therapie (DGSF)
kreisDr. Jerzy Jakubowski, Lehrtherapeut (SG) und Lehrsupervisor (SG)
kreisProf. Dr. Wolf Ritscher, Lehrtherapeut für systemische Therapie (DGSF)
kreisDr. med. Gerhard Dieter Ruf, Dozent, Systemischer Therapeut (SG)

Termin:
Nächster Beginn Januar 2011

Ort:
Radolfzell am Bodensee, Seestraße 17

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bodensee-Instituts: www.bodensee-institut.eu

© Katarina Vojvoda-Bongartz, Seestraße 17, Radolfzell am Bodensee, Tel.: 0 77 32 / 8 97 17 41
Familientherapie • Paartherapie • Trennungs- und Scheidungsberatung • Einzeltherapie • Biografiearbeit • Seminare • Supervision