Einzeltherapie
Hinderliche Muster sichtbar machen

Die Herkunftsfamilie ist für jeden Menschen sehr prägend und bedeutsam. Sie ist der erste und wichtigste Ort für die Vermittlung sozialer Bindungen und das Lernen menschlicher Beziehungen. Einige dieser erlernten Muster sind im Erwachsenenalter nicht mehr nützlich. Häufig sind sie spürbar als Problem, diffuses Gefühl, als Dilemma oder Identitätskrise. Manchmal zeigt sich, dass Probleme schon sehr alt sind und über mehrere Generationen weitergegeben wurden. Dahinter verbergen sich oft familiäre Vermächtnisse und Delegationen, die für die betroffenen Menschen nur als Problem spürbar werden, aber nicht formuliert werden können. Der systemische Dialog kann diese Muster sichtbar machen. Erst dann können sie aktuell auch verändert werden. In der systemischen Arbeit mit Einzelnen können auch die wichtigen, aber nicht anwesenden Familienmitglieder mit Hilfe kreativer Methoden wie z.B. der Skulpturarbeit und systemischer Fragetechniken mit einbezogen werden.


© Katarina Vojvoda-Bongartz, Seestraße 17, Radolfzell am Bodensee, Tel.: 0 77 32 / 8 97 17 41
Familientherapie • Paartherapie • Trennungs- und Scheidungsberatung • Einzeltherapie • Biografiearbeit • Seminare • Supervision